Konditionen der Felsenkeller AG

Geltungsbereich
Für die gesamte Geschäftsbeziehung des Kunden mit der Felsenkeller AG gelten ausschliesslich die nachfolgenden Konditionen (nachfolgend „Konditionen“). Die Felsenkeller AG behält sich das Recht vor, diese Konditionen jederzeit zu ändern; massgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Kunden gelten nur dann als vereinbart, wenn die Felsenkeller AG deren Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt hat.

Vertragsabschluss
Unsere Angebote sind als Einladung zur Offertstellung zu verstehen. Verfügbarkeit, Zwischenverkauf sowie Preis- und Jahrgangsänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Alle Bestellungen und Aufträge gelten erst durch unsere schriftliche Zustellung der Rechnung von uns als angenommen.

Preise
Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und Glasentsorgungsgebühr. Wir behalten uns vor, Mehrwertsteuer- bzw. Glasentsorgungsgebührenerhöhungen entsprechend anzupassen. Eventuell vereinbarte Rabatte kumulieren sich nicht mit Sonderpreisen und Spezialangeboten. Vereinbarte Rabatte gelten nur für reguläre Artikel aus dem Stammsortiment welche rabattfähig sind.

Zahlungskonditionen
Zahlungsziel 20 Tage netto. Abzüge werden nicht anerkannt.

Zahlungen sind mit befreiender Wirkung ausschliesslich an die Felsenkeller AG zu leisten. Es sei denn, die Felsenkeller AG reicht den Fall an ihren Inkassopartner weiter. Der Kunde wird dann vorab informiert. Bitte beachten Sie diesbezüglich unsere Bankverbindung. Eine Verrechnung mit allfälligen Gegenforderungen ist ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenforderungen seien unstreitig oder rechtskräftig festgestellt. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns die Berechnung von Verzugszinsen vor. Der Zahlungsverzug beginnt ohne weitere Mahnung mit Ablauf des vereinbarten Zahlungstermins. Der Zinssatz beträgt 1% pro Monat.

Mängel
Mängel sind unverzüglich nach Empfang der Ware der Felsenkeller AG schriftlich anzuzeigen. Abweichungen in Art, Menge, Gewicht, insbesondere bei Bruch, sind vom jeweiligen Frachtführer zu bescheinigen. Ist die Mängelanzeige berechtigt, erfolgt eine kostenlose Nach- bzw. Ersatzlieferung; allfähige Versicherungsleistungen stehen der Felsenkeller AG zu.  Wenn ein Jahrgang ausverkauft ist, liefern wir automatisch den Nachfolgejahrgang.

Rückgaberecht
Zapfenweine werden bei unverzüglicher Retournierung ersetzt oder gutgeschrieben. Bei Weinen aus unserer Raritätenliste liegt das Zapfenrisiko jedoch ausschliesslich beim Käufer, ein Rückgaberecht ist ausgeschlossen. Bei Rückgabe hat der Kunde immer den Lieferschein oder die Rechnung beizulegen.

Lieferungen
Wir liefern die Weine kostenlos franko Deinen Keller ab 12 Flaschen oder Bestellwert über Fr. 500.—

  • im Kanton Zug
  • Bezirk Affoltern und
  • Bezirk Muri

Übrige Schweiz franko Dein Keller ab Bestellwert über Fr. 500.-. Darunter verrechnen wir einen Transportkostenanteil von Fr. 20.00.

Abholungen/Abholrabatt
Abholungen von vorbestellten Weinen sind vorübergehend nur jeweils am Freitag zwischen 17h-19h möglich. Bitte genaue Abholzeit bei Bemerkungen vermerken, damit wir gewährleisten können, dass sich nicht zuviele Personen bei Abholungen im Laden befinden. Danke für Ihr Verständnis. Für Abholungen am Freitag muss die Bestellung bis spätestens am Vortag (Donnerstag) bis 11h erfolgen.

Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Weine  Eigentum der Felsenkeller AG. Wir sind jederzeit berechtigt, den Eigentumsvorbehalt bei der zuständigen Behörde eintragen zu lassen.

Erfüllungsort/Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Zug, am Sitz der Felsenkeller AG.

Sonstiges
Zwischenverkauf, Preis- und Jahrgangsänderungen vorbehalten.